Cinemagramme – lebendige Bilder

Cinemagramme – lebendige Bilder

Cinemagramme bzw. lebendige Bilder gewinnen zunehmend an Bedeutung als Alternative zu statischen Bildern oder Videos. Seit einigen Jahren hat dieses neue Medium die Design- und Werbebranche in großem Maße beeinflusst.
Der Besucher einer Webseite enscheidet innerhalb weniger Sekunden, ob es sich rentiert, auf dieser zu verweilen, oder zu der nächsten zu wechseln. Nachdem er gewohnt ist, über Bildern und Videos hinweg zu scrollen, braucht es ein Medium, welches seine Aufmerksamkeit erregt und ihn motiviert, genauer hin zu sehen.
Dies tut er erfahrungsgemäß, sobald er etwas ungewöhnliches sieht, z.B. ein Foto, wo sich einzelne Bildbereiche bewegen, oder ein Video, welches nach dem Bild einer Live-Cam aussieht, aber offensichtlich kein solches ist.

Was sind Cinemagramme (engl. cinemagraphs)?

Cinemagramme sind Fotos, in denen einzelne Bildbestandteile animiert bzw. durch ein Video ersetzt werden. Sie werden verwendet auf Webseiten, in Werbe-Kampagnen, als Bildschirmschoner auf Fernsehern oder Monitoren, im Rahmen von Präsentationen und in vielen anderen Bereichen.
Diese können kundenspezifisch von uns erstellt werden und dann als “Eye-Catcher” für Ihr Produkt dienen.

Ich generiere kundenspezifische Cinemagraphs & Live-Hintergründe und programmieren die dazu gehörigen Code-Snippets zum Einbinden in Webseiten.
Ob als Hintergrundbild oder in einem Video-Preview-Fenster – bewegte Bilder erwecken deutlich mehr Aufmerksamkeit bei Ihren Besuchern, als Texte oder statische Fotos.

Beispiele für Cinemagramme & Live-Hintergründe